www.im-salzkammergut.at/

Mittwoch, 04. Juni 2008, 17:26

Mary Poppins verzaubert Traunseestadt

 

Mary Poppins, ein mit magischen Fähigkeiten ausgestattetes Kindermädchen, sorgt bei der englischen Familie Banks im London der vorletzten Jahrhundertwende für Trubel. Mit Mary Poppins erleben die Kinder Jane und Michael fantastische Abenteuer.

Einfach zauberhaft

Mary Poppins bringt den Kindern das tolle Wort "Supercalifragilistic" bei und "Mit einem Teelöffel Zucker" schmeckt jede Medizin besser. Diese fantastische Märchen, das schon Generationen verzauberte, kommt jetzt auf die Bühne, gestaltet von der Tanzlehrerin Beatrix Wiesauer.

Von der Landesmusikschule Gmunden mit sehr viel Fantasie und rund neunzig Akteuren auf die Bühne gebracht, sorgt die Geschichte von "Mary Poppins" am Sonntagvormittag, 15. Juni 2008 ab 11.00 Uhr im Stadttheater für beste Unterhaltung.

 

Fotos in der Gallery !!!!


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Wiesauer Beatrix